Betriebliche Anweisung zur Forsteinrichtung (BA FE)

Brandenburg zählt mit 1,1 Mio. ha Wald (37 % der Landesfläche Brandenburgs bzw. 10 % der Gesamtwaldfläche der Bundesrepublik Deutschland) nach Flächenumfang und -anteil zu den waldreichsten Bundesländern in Deutschland. Im Bewusstsein der besonderen Bedeutung des Waldes für die Allgemeinheit gibt das Waldgesetz des Landes Brandenburg (LWaldG) die Rahmenbedingungen für eine nachhaltige multifunktionale Waldbewirtschaftung nach anerkannten forstlichen Grundsätzen vor. Der Landeswald (278 Tha bzw. 25 % der Waldfläche Brandenburgs) ist dem Allgemeinwohl, insbesondere dem Schutz und der Erhaltung natürlicher Waldgesellschaften, in besonderem Maße verpflichtet.

Die von den europäischen Forstministern abgestimmten natürlichen, ökologischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Kriterien zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung sowie die als Bewertungsgrundlage festgesetzten Indikatoren bilden den Leitfaden für den Gesamtprozess der Forsteinrichtung. Für die spezifischen Verhältnisse im Landeswald Brandenburgs werden sie qualifiziert untersetzt. Erweiterungen ergeben sich u. a. aus der Waldbaurichtlinie für den Landeswald Brandenburgs („Grüner Ordner“), den Selbstverpflichtungen aus den eingesetzten Zertifizierungssystemen (PEFC, FSC) und den Festlegungen von Pflege- und Entwicklungsplänen in Schutzgebieten nach Naturschutzrecht.

Die betriebliche Anweisung zur Forsteinrichtung des Landeswaldes im Land Brandenburg (BA FE) regelt unter Beachtung der weiteren einschlägigen betrieblichen und überbetrieblichen Vorschriften die Durchführung von Forsteinrichtungsprojekten im Landeswald des Landes Brandenburg. Forsteinrichtungsprojekte werden durch die Leitung des Landesbetriebes Forst Brandenburg initiiert und unter der fachlichen Leitung des Landeskompetenzzentrums Forst Eberswalde umgesetzt. Die mittelfristige Planung erfolgt für alle Landeswaldflächen Brandenburgs mit einem Turnus von 10 Jahren.

Eine Druckfassung der BA FE im Ringordner (A4) kann gegen Schutzgebühr und Porto unter dem folgenden Link bestellt werden:

http://www.forst.brandenburg.de/sixcms/detail.php/474826

Die Downloadfassung als Pdf-Datei mit deaktivierter Druckfunktion finden Sie in der Textbox am rechten Bildschirmrand.

Hinweise zu eventuellen Berichtigungen, Ergänzungslieferungen usw. werden bei Bedarf auf dieser Webseite veröffentlicht.