Totes Holz ist nicht tot

Totholz Topthemabild
Der LFB und die Design Akademie Berlin haben ein gemeinsames Pilot-Projekt erfolgreich beendet. Daraus resultieren vier kurze Filmspots zum Thema Totholz im Wald, mit denen der LFB neue Wege in seiner Öffentlichkeitsarbeit beschreitet. weiter

Wir säen Zukunft

Bucheckernsaat
Unter diesem Motto begeht der Landesbetrieb Forst Brandenburg in diesem Jahr den Internationalen Tag des Waldes. In 21 Oberförstereien werden 2,5 Mio. Bucheckern mit Schul- bzw. Kitakindern in Brandenburgs Wäldern gesät. weiter

Deutsche Waldtage 2018 unter dem Motto „Wald bewegt“

Wald bewegt
Die deutschen Waldtage finden vom 14.-16. September 2018 statt. Die zentrale Veranstaltung soll am 14. September in Berlin, parallel zu dezentralen Angeboten in den Regionen, stattfinden. Mit dem Motto „Wald bewegt Körper, Kopf und Seele“ wird sich die gesamte Forstbranche mit Veranstaltungen zu diesem Thema beteiligen. weiter

Die neuen Waldfunktionen treten in Kraft

Waldfunktionenkartierung im Land Brandenburg

Stieleichen-Hainbuchenwald
Mit Datum vom 16.4.2018 wurden durch das Ministerium die Voraussetzungen geschaffen, dass die neuen Waldfunktionen zur Anwendung kommen. Damit finden die umfangreichen Arbeiten der Oberförstereien aus den Jahren 2016 und 2017 ihren Abschluss. Gleichzeitig steht die aktualisierte Kartieranleitung für alle Anwender zur Verfügung. Die Kartendarstellung erfolgt über das Geoportal des Landesbetriebes Forst Brandenburg. weiter

16. Krämerwaldfest mit großem Familienprogramm

Krämerwaldfest ol
Am 28.04.2018 ab 10 Uhr findet das Krämerwaldfest in der Waldbegegnungsstätte Krämer in Oberkrämer OT Neu Vehlefanz statt. Es erwartet Sie ein Bühnenprogramm, buntes Markttreiben mit regionalen Produkten, Handwerkern, Künstlern, ein vielfältiges kulinarisches Angebot sowie viel Spaß und Spiel für Kinder und Erwachsene. weiter

Auswertung des Testbetriebsnetzes des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (TBN des BMEL) für 2016

Oberförsterei Hammer
Die Auswertung der Ergebnisse des Testbetriebsnetzes des BMEL für den Kommunal-, Privat- und Landeswald Brandenburgs für 2016 erfolgte am 2. März. Von den insgesamt 24 teilnehmenden Forstbetrieben des Kommunal- und Privatwaldes waren 10 Betriebe vertreten. weiter

Wald in Gefahr

Schäden erkennen und abwenden

Waldschutz
Aufgabe des Waldschutzes ist es, den Wald vor Gefahren zu schützen. Um Waldschutzprobleme rechtzeitig erkennen und irreversible Bestandesschäden verhindern zu können, setzt die Forstverwaltung auf ein regelmäßiges und flächendeckendes Monitoring mit bewährten Verfahren. Einen aktuellen Überblick über die Waldschutzsituation gibt der Waldschutzbericht 2015. weiter

Rettungspunkte im Wald

Jede Minute zählt

Rettungspunkt
Wer denkt bei einem Spaziergang oder beim Arbeiten im Wald schon an eine Notfallsituation. Das Mobiltelefon ist doch immer dabei! Aber wie gelangen Rettungskräfte zu einem abgelegenen Ort? Festgelegte Rettungspunkte erleichtern die Hilfe. weiter