Waldzustandsbericht 2014

Waldzustandsbericht
Die Indikatoren der Waldzustands-Erhebung ergeben für 2014 ein positives Bild. Über alle Merkmale stellt sich der Waldzustand gegenüber dem Vorjahr gleichbleibend gut oder verbessert dar. Eine deutliche Vergilbung an Nadeln bzw. Blättern tritt weiter nicht auf. Die biotischen Schäden sind rückläufig. weiter

Baum des Jahres 2015

Baum des Jahres 2015
Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks und Dr. Silvius Wodarz, Präsident der Baum des Jahres Stiftung, haben in Berlin den Feldahorn zum Baum des Jahres 2015 ausgerufen. Der Feldahorn kommt an Waldrändern, in Gebüschen und Feldrainen zusammen mit Sträuchern wie Haselnuss und Hartriegel vor. weiter

Tag des Waldes am 21. März

Stieleichen-Hainbuchenwald
Den 21. März streichen sich Forstleute in aller Welt im Kalender an: Auf Anregung der Welternährungsorganisation FAO wurde 1971 dieser Tag zum weltweiten Tag des Waldes als Reaktion auf die zunehmende Waldvernichtung ins Leben gerufen. Brandenburg gehört mit einem Baumartenteil von über 70 Prozent Kiefern zu den Ländern mit den strukturärmsten Wäldern. weiter

Neue Vereinbarung zur waldpädagogischen Qualifizierung unterzeichnet

Staatlich zertifizierte Waldpädagogen in Brandenburg

Zertifikat
Pünktlich zum Start des Sommersemesters 2015 haben am 23. März Hubertus Kraut, Ralf Rüthnick, Prof. Günther Vahrson und Prof. Klaus Günther Dieng eine neue Vereinbarung zur waldpädagogischen Qualifizierung unterzeichnet. Sie ermöglicht die Ausbildung zu „Staatlich zertifizierten Waldpädagoginnen und Waldpädagogen“. weiter

LFB und NABU bereiteten gemeinsam das Nest

Nisthilfen für Fischadler im Wald

Fischadler ol
Der Landesbetrieb Forst Brandenburg unterstützt gemeinsam mit dem NABU den Schutz der Fischadler im Wald. Konkret geht es um die Errichtung von 4 Nisthilfen auf Altbäumen für Fischadlerbrutpaare im LandesWaldrevier Alt Buchhorst. Am 17. März wurden die Nisthilfen in luftiger Höhe installiert. weiter

Waldbrand - die unterschätzte Gefahr im Frühling

Fragen und Antworten zum richtigen Verhalten

Eichhörnchen ol
Die Waldbrandgefahr steigt je nach Witterung unterschiedlich schnell an und wird besonders im Frühjahr oft unterschätzt. Der noch fehlende frische grüne Bodenbewuchs und eine trockene Bodenstreu begünstigen eine rasche Ausbreitung eines Feuers. Die wichtigsten Fragen zum Thema Waldbrand werden in der folgenden Übersicht beantwortet. weiter

Wildreiches Land - Aktueller Jagdbericht

Jagdjahr 2013/ 2014

Hirsch Jagd
Wichtige Voraussetzung für die sachliche Diskussion verschiedener Interessensgruppen zu jagdpolitischen Fragestellungen in Brandenburg ist die Jagdstatistik. Anhand der vorliegenden Jagdstrecke für das zurückliegende Jagdjahr 2013/14 sollen Behörden, Verbände, Jäger sowie Öffentlichkeit und Medien über die Entwicklung der Jagd in Brandenburg aktuell informiert werden. weiter

Geschäftsbericht 2013 des LFB

Bewirtschaftung des Landeswaldes

Geschäftsbericht LFB
Im dritten Geschäftsbericht des Landesbetriebs Forst Brandenburg wird speziell auf die Aufgaben der Bewirtschaftung der Landeswaldflächen aufmerksam gemacht. Der Landesbetrieb Forst Brandenburg trägt für ein Viertel der Waldfläche die Verantwortung als öffentlicher Waldbesitzer und Waldbewirtschafter. weiter

LFB

Logo Landesbetrieb Forst Brandenburg

Verwandte Internetseite


Kontakt

Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
Ellen Schlieker    (Pressefoto)
Tel. Potsdam:  0331 97929328
Tel. Finkenkrug: 03322 243765