Waldfest in der Landeswald-Oberförsterei Hammer

Waldfest Hammer © LFB
Das diesjährige Waldfest findet am 30. August in der Landeswald-Oberförsterei Hammer, 15746 Groß Köris statt. Beginn ist 12 Uhr. Der Eintritt ist frei. Sie dürfen sich auf ein spannendes, umfangreiches Veranstaltungs-Programm und beste Verpflegung freuen. Besuchen Sie das traditionsreiche Waldfest Hammer. weiter

Informationsfaltblatt für Waldbesitzer in Brandenburg zur Bewirtschaftung von Eichenwäldern

Eichenstamm © LFB
Die Trauben- Eiche, sie ist die charakteristische Laubbaumart in Brandenburgs Wäldern, prädestiniert für den Waldumbau und sie ist Baum des Jahres 2014. Für die rund 100.000 privaten Waldbesitzer in Brandenburg ist nun ein Faltblatt erschienen, welches die Grundzüge einer modernen Bewirtschaftung von Eichenwäldern praxisnah erläutert. weiter

Kooperationsvereinbarung zum privilegierten Einsatz von Jungjägern

Hirsch Jagd
Der Landesbetrieb Forst Brandenburg hat mit dem Landesjagdverband Brandenburg e.V. eine Kooperationsvereinbarung zum privilegierten Einsatz von Jungjägern abgeschlossen. Er bietet Jungjägern (bis zum Alter 30 Jahre), die im Landesjagdverband Brandenburg Mitglied sind, zu begünstigten Konditionen eine Jagdmöglichkeit an. weiter

Fördermittel gemäß Forst-Richtlinie nahezu ausgeschöpft

Forstliche Förderung

Bewilligungsstelle
Das Jahr 2014 als Übergangszeitraum in die neue Förderperiode kann nur mit wenigen verbliebenen Mittelresten untersetzt werden. Das Antragsinteresse ist jedoch so hoch, dass die Fördermittel für den vorbeugenden Waldbrandschutz und den Waldumbau schon jetzt weitestgehend ausgeschöpft sind. weiter

Wildreiches Land - Aktueller Jagdbericht

Jagdjahr 2012/ 2013

Damwild
Brandenburg gehört weiterhin zu den wildreichsten deutschen Bundesländern. Die im Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde ausgewertete Streckenstatistik für das Jagdjahr 2012/13 belegt den Anstieg der Populationen etlicher Wildtiere. weiter

Waldzustandsbericht 2013

Wie geht´s dem Wald?

Kronenbild
Stand zu Beginn der Waldzustandserhebung vor allem die Luftverschmutzung, z. B. saurer Regen, im Mittelpunkt der Sorge um den Wald, ist mit zunehmenden Erfolgen bei der Luftreinhaltung der Klimawandel in der Vordergrund der den Waldzustand beeinflussenden Faktoren gerückt. Der Witterungsverlauf hat schnell und unmittelbar Folgen für den Kronenzustand der Waldbäume. weiter

LFB

Logo Landesbetrieb Forst Brandenburg

Verwandte Internetseite


Kontakt

Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
Ellen Schlieker    (Pressefoto)
Tel. Potsdam:  0331 97929328
Tel. Finkenkrug: 03322 243765





Baum des Jahres

Baum des Jahres 2014