Eberswalder Waldwerkstatt

Buchenastüberwallung - Auge

Datum: 26. Oktober 2018

Ort: Hörsaal des LFE auf dem Waldcampus

Zeit: 09:00 bis 16:00 Uhr


Willkommen zur ersten Eberswalder Waldwerkstatt!
Mit einem neuen Veranstaltungs-Format möchten wir Sie einladen, gemeinsam mit uns auf der Fläche Probleme zu benennen, Lösungen zu erarbeiten, Fragen zu beantworten und neue Fragen zu formulieren.
 
Die erste Waldwerkstatt widmet sich der Frage: Zukunftsperspektive oder Aktionismus: Betreiben wir Waldumbau um des Waldumbaus willen und ist wirklich noch „das Ziel das Ziel“? Wie bewerten wir „erfolgreichen“ Waldumbau, wo sehen wir die Zeiträume für den Beginn eines aktiven Waldumbaus und welche Rolle spielen Naturverjüngung und Pflanzung? Welche neue Rolle spielen Stabilität und Risikominimierung und wie gehen wir mit wirtschaftlich geringwertigen Waldumbau-Folgebeständen um? Und natürlich, wie beurteilen wir den Grad der Beteiligung von Nadelbaumarten?
 
Über Ihre aktive Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Download Flyer Eberswalder Waldwerkstatt

Programm

  • ab 8:30 Eintreffen der Gäste - Willkommen mit Kaffee und Gebäck
  • 9:00 Begrüßung im Hörsaal des LFE, Dr. Michael Egidius Luthardt
  • 9:10 Waldumbau im Land Brandenburg: Ziele – Erfahrungen – Ausblick, Dr. Falk Stähr
  • 9:30 Einführung in das Exkursionsgebiet und die Übungsbestände, Martin Grüll
  • 9:45 Organisatorisches: Einteilung der Gruppen und Übergabe und Erläuterung der Arbeitsunterlagen, Dr. Jan Engel
  • 10:00 Abfahrt in das Exkursionsgebiet
  • 10:30 Begrüßung im Stadtforst Eberswalde, Mattes Krüger
  • 11:00 Gruppenarbeit auf den Flächen (Verpflegung aus dem Rucksack)
  • 14:00 Vorstellung der Gruppenergebnisse, Diskussion und Zusammenfassung, Dr. Michael Egidius Luthardt
  • 15:00 Ausklang bei einem Waldimbiss
  • 15:30 Ende der Veranstaltung

Anmeldung
Bitte per E-Mail oder Fax  bis zum 19. Oktober 2018 an:
Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde (LFE)
E-Mail: lfe@lfb.brandenburg.de
Fax–Nr.: 03334 2759206

Organisatorisches
Wegen der erfahrungsgemäß hohen Resonanz wird um eine schriftliche Anmeldung bis zum 19. Oktober 2018 gebeten. Tagungsgebühren werden nicht erhoben. Für Kaffee, Gebäck und den Waldimbiss ist eine Pauschale von 10,- EUR vor Beginn der Veranstaltung zu entrichten.
 
Das Tagungsbüro erreichen Sie unter:  Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde Dr. Jan Engel Alfred-Möller-Straße 1 16225 Eberswalde Tel.: 03334 2759267 Fax: 03334 2759206
 
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln mit den Bus-Linien 865 bzw. 913 vom Eberswalder Hauptbahnhof zu den Haltestellen Waldsolarheim und Waldcampus. Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Parkdeck in der Alfred-Möller-Straße.

Verantwortlich: Jan Engel

LFB

Logo Landesbetrieb Forst Brandenburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Jan Engel
Tel.: 03334 2759 267
Fax: 03334 2759 206
E-Mail