Aktuelles & Termine

Winterkolloquium, Waldwerkstatt oder Lange Nacht der Wissenschaften - das LFE bietet jedes Jahr eine Reihe von Veranstaltungen mit aktuellen forstlichen Themen an. Neben den monatlichen Waldschutzinformationen werden weitere wissenschaftlichen Berichte und Publikationen herausgegeben.

  • Veranstaltungen 2019

    Donnerstag, 12. Dezember 2019
    10:00 bis ca. 15:30 Uhr im Hörsaal des Landeskompetenzzentrums Forst Eberswalde

    Kolloquium zur Birkenverwertung
    Experten aus Wirtschaft und Industrie zeigen Ihre Sicht auf die Birke auf und Erläutern Anforderungen und Perspektiven. Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde

    Ablauf

    • 10:00 Eintreffen der Gäste bei Kaffee und Kuchen
    • 10:30 Begrüßung Dr. Michael Luthardt, Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde
    • 10:45 Birkenvermarktung - gestern, heute, morgen Thilo Noack, Landesbetrieb Forst Brandenburg
    • 11:15 Birkenholz - verbrennen, oder doch technisch nutzen?! Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schwarz, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde
    • 11:45 Birkenrinde - ein traditioneller Werkstoff neu gedacht Yana Leffler, Wladimir Stoljarov, Birkenleder
    • 12:15 Diskussion
    • 13:00 Mittagspause
    • 14:00 Birke als Rohstoff zur OSB-Produktion - technologische Aspekte Hendrik Hecht, Swiss Krono Tex
    • 14:30 Vom Unkraut des Waldes zum Schönheitswasser: Birkensaftgewinnung in Colditz Heiko Linhart, Stadt Leipzig
    • 15:00 Diskussion
    • 15:30 Ende der Veranstaltung

    Organisatorisches
    Das Kolloquium findet im Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde Alfred-Möller-Straße 1, Haus 31 16225 Eberswalde statt.
    Anreise ab Bahnhof Eberswalde mit den Buslinien 865 oder 913 zu den Haltestellen Waldsolarheim und Waldcampus. Parkmöglichkeiten auf dem Parkdeck des Waldcampus.
    Anmeldung per Mail oder telefonisch bis zum 18. November 2019.
    Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.
    Ihre Ansprechpartnerin ist Ulrike Selk Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde Alfred-Möller-Straße 1, Haus 31 16225 Eberswalde
    Tel.: 03334 2759-106 ulrike.selk@lfb.brandenburg.de

    Wir weisen Sie darauf hin, dass bei der Veranstaltung fotografiert wird. Wir verwenden die Fotos im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Projektes PlanBirke und des LFB. Vor Beginn der Veranstaltung bitten wir Sie um Ihr Einverständnis per Unterschrift. Sollten Sie nicht mit der Verwendung Ihrer Fotos einverstanden sein, kommen Sie bitte bei der Anmeldung auf uns zu.

    Donnerstag, 12. Dezember 2019
    10:00 bis ca. 15:30 Uhr im Hörsaal des Landeskompetenzzentrums Forst Eberswalde

    Kolloquium zur Birkenverwertung
    Experten aus Wirtschaft und Industrie zeigen Ihre Sicht auf die Birke auf und Erläutern Anforderungen und Perspektiven. Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde

    Ablauf

    • 10:00 Eintreffen der Gäste bei Kaffee und Kuchen
    • 10:30 Begrüßung Dr. Michael Luthardt, Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde
    • 10:45 Birkenvermarktung - gestern, heute, morgen Thilo Noack, Landesbetrieb Forst Brandenburg
    • 11:15 Birkenholz - verbrennen, oder doch technisch nutzen?! Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schwarz, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde
    • 11:45 Birkenrinde - ein traditioneller Werkstoff neu gedacht Yana Leffler, Wladimir Stoljarov, Birkenleder
    • 12:15 Diskussion
    • 13:00 Mittagspause
    • 14:00 Birke als Rohstoff zur OSB-Produktion - technologische Aspekte Hendrik Hecht, Swiss Krono Tex
    • 14:30 Vom Unkraut des Waldes zum Schönheitswasser: Birkensaftgewinnung in Colditz Heiko Linhart, Stadt Leipzig
    • 15:00 Diskussion
    • 15:30 Ende der Veranstaltung

    Organisatorisches
    Das Kolloquium findet im Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde Alfred-Möller-Straße 1, Haus 31 16225 Eberswalde statt.
    Anreise ab Bahnhof Eberswalde mit den Buslinien 865 oder 913 zu den Haltestellen Waldsolarheim und Waldcampus. Parkmöglichkeiten auf dem Parkdeck des Waldcampus.
    Anmeldung per Mail oder telefonisch bis zum 18. November 2019.
    Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.
    Ihre Ansprechpartnerin ist Ulrike Selk Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde Alfred-Möller-Straße 1, Haus 31 16225 Eberswalde
    Tel.: 03334 2759-106 ulrike.selk@lfb.brandenburg.de

    Wir weisen Sie darauf hin, dass bei der Veranstaltung fotografiert wird. Wir verwenden die Fotos im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Projektes PlanBirke und des LFB. Vor Beginn der Veranstaltung bitten wir Sie um Ihr Einverständnis per Unterschrift. Sollten Sie nicht mit der Verwendung Ihrer Fotos einverstanden sein, kommen Sie bitte bei der Anmeldung auf uns zu.

  • Aktuelle Berichte
  • Veranstaltungen unserer Partner

Kontakt

Ansprechpartner:
Name:
Dr. Jan Engel
Position:
Stellvertretender Leiter Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail:
jan.engel@­lfb.brandenburg.de
Telefon:
+49 3334 2759-267