Toolbar-Menü
Hauptmenü

Stellenausschreibung
des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK)

Im Referat 52 „Abfallwirtschaft, Rechtsangelegenheiten“ in der Abteilung 5 „Umwelt, Klimaschutz Nachhaltigkeit“ ist gemäß § 14 Abs. 1 Nr. 1 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) zum 1. November 2021 die Position

einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters (w/m/d)

für das Aufgabengebiet „Geschäftsstelle der Bund / Länder - Arbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA)“ befristet im Rahmen des Vorsitzes des Landes Brandenburg in den Jahren 2021 und 2022 zu besetzen.

Was wir bieten

Als oberste Landesbehörde ermöglicht das MLUK eine verantwortungsvolle und interessante Beschäftigung im öffentlichen Dienst in der attraktiven Landeshauptstadt und unterstützt dabei die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Das MLUK ist zudem seit 2019 Träger des Zertifikates „audit beruf und familie“. Darüber hinaus können interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie umfangreiche und vielseitige Angebote im Gesundheitsmanagement geboten werden. 

Kennziffer:         MLUK – 21/46/52
Dienstort:
           Potsdam
Dauer:                befristet vom 1. November 2021 bis zum 28. Februar 2023
Dotierung:          E 12 TV-L

Ihr Aufgabengebiet

  • Inhaltlich - organisatorische Vor- und Nachbereitung der regelmäßigen LAGA-(Ausschuss-) Sitzungen: Vollversammlung, drei regelmäßige Ausschüsse (Produktverantwortung, Abfallrecht, Abfalltechnik) sowie Ad-hoc-Ausschüsse

○     Koordination von Themenvorschlägen und Abstimmungen hierzu

○     Sichtung der LAGA-Unterlagen zu vorangegangenen Befassungen

○     Recherche zu abfallwirtschaftlichen Fragestellungen im Vorfeld der jeweiligen Sitzungen

  • Durchführung und Auswertung der Sitzungen

○     Dokumentation der Bund-Länder-Ausschusssitzungen unter Beachtung der LAGA-Geschäftsordnung

○     Koordination und Auswertung der Sitzungsergebnisse einschließlich Nachbereitung, wie die Kommunikation mit anderen Ausschüssen

  • Außendarstellung der Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft und Kontakt zu anderen Bund-/Länder-Arbeitsgemeinschaften

○     Erarbeitung von Texten für die Öffentlichkeitsarbeit (LAGA-Homepage)

○     Beantwortung von Anfragen, u.a. von Verbänden

○     Kommunikation mit anderen Bund-/Länderarbeitsgemeinschaften und der UMK

Das bringen Sie mit

Zur Wahrnehmung der Aufgaben ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium in der Fachrichtung Verwaltung und Recht, Umwelttechnik oder Umweltingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Anlagentechnik, Umweltverfahrenstechnik, Abfallwirtschaft oder in einer vergleichbaren Fachrichtung erforderlich.

Sehr wichtig sind eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie Kooperationsbereitschaft und Dienstleistungsorientierung. Weiterhin werden sehr gute Kenntnisse der Standardsoftware MS Office als wichtig erachtet. Von Vorteil sind zudem Kenntnisse im Bereich des Umweltschutzes.

Erwartet werden darüber hinaus ein gutes Denk- und Urteilsvermögen, Gestaltungswille und Engagement, Selbstständigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich jetzt!

Hinweise

Für Menschen mit Behinderungen gelten die Bestimmungen des SGB IX und die entsprechenden landesrechtlichen Bestimmungen. Es wird darauf hingewiesen, dass schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) bei gleicher Eignung bevorzugt werden. Das MLUK gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen.

Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen der Stelle, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Bitte beachten Sie die Informationen zum Datenschutz.

Bewerbungsverfahren

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Portal „Interamt.de“ (Stellenangebot: 710387)


Sachbearbeiter*in für die LAGA - Geschäftsstelle im MLUK

bis zum 15. September 2021.

Bei fachlichen Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Peters (Tel.: 0331/866 7332) und bei allgemeinen Rückfragen an Herrn Baudach (Tel.: 0331/866 7738) wenden.

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 13, 14467 Potsdam
mluk.brandenburg.de

MLUK - 21-42-42 - Sachbearbeiter_in Referat 42.pdf (application/pdf 323.1 KB)

Stellenausschreibung
des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK)

Im Referat 52 „Abfallwirtschaft, Rechtsangelegenheiten“ in der Abteilung 5 „Umwelt, Klimaschutz Nachhaltigkeit“ ist gemäß § 14 Abs. 1 Nr. 1 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) zum 1. November 2021 die Position

einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters (w/m/d)

für das Aufgabengebiet „Geschäftsstelle der Bund / Länder - Arbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA)“ befristet im Rahmen des Vorsitzes des Landes Brandenburg in den Jahren 2021 und 2022 zu besetzen.

Was wir bieten

Als oberste Landesbehörde ermöglicht das MLUK eine verantwortungsvolle und interessante Beschäftigung im öffentlichen Dienst in der attraktiven Landeshauptstadt und unterstützt dabei die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Das MLUK ist zudem seit 2019 Träger des Zertifikates „audit beruf und familie“. Darüber hinaus können interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie umfangreiche und vielseitige Angebote im Gesundheitsmanagement geboten werden. 

Kennziffer:         MLUK – 21/46/52
Dienstort:
           Potsdam
Dauer:                befristet vom 1. November 2021 bis zum 28. Februar 2023
Dotierung:          E 12 TV-L

Ihr Aufgabengebiet

  • Inhaltlich - organisatorische Vor- und Nachbereitung der regelmäßigen LAGA-(Ausschuss-) Sitzungen: Vollversammlung, drei regelmäßige Ausschüsse (Produktverantwortung, Abfallrecht, Abfalltechnik) sowie Ad-hoc-Ausschüsse

○     Koordination von Themenvorschlägen und Abstimmungen hierzu

○     Sichtung der LAGA-Unterlagen zu vorangegangenen Befassungen

○     Recherche zu abfallwirtschaftlichen Fragestellungen im Vorfeld der jeweiligen Sitzungen

  • Durchführung und Auswertung der Sitzungen

○     Dokumentation der Bund-Länder-Ausschusssitzungen unter Beachtung der LAGA-Geschäftsordnung

○     Koordination und Auswertung der Sitzungsergebnisse einschließlich Nachbereitung, wie die Kommunikation mit anderen Ausschüssen

  • Außendarstellung der Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft und Kontakt zu anderen Bund-/Länder-Arbeitsgemeinschaften

○     Erarbeitung von Texten für die Öffentlichkeitsarbeit (LAGA-Homepage)

○     Beantwortung von Anfragen, u.a. von Verbänden

○     Kommunikation mit anderen Bund-/Länderarbeitsgemeinschaften und der UMK

Das bringen Sie mit

Zur Wahrnehmung der Aufgaben ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium in der Fachrichtung Verwaltung und Recht, Umwelttechnik oder Umweltingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Anlagentechnik, Umweltverfahrenstechnik, Abfallwirtschaft oder in einer vergleichbaren Fachrichtung erforderlich.

Sehr wichtig sind eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie Kooperationsbereitschaft und Dienstleistungsorientierung. Weiterhin werden sehr gute Kenntnisse der Standardsoftware MS Office als wichtig erachtet. Von Vorteil sind zudem Kenntnisse im Bereich des Umweltschutzes.

Erwartet werden darüber hinaus ein gutes Denk- und Urteilsvermögen, Gestaltungswille und Engagement, Selbstständigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich jetzt!

Hinweise

Für Menschen mit Behinderungen gelten die Bestimmungen des SGB IX und die entsprechenden landesrechtlichen Bestimmungen. Es wird darauf hingewiesen, dass schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) bei gleicher Eignung bevorzugt werden. Das MLUK gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen.

Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen der Stelle, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Bitte beachten Sie die Informationen zum Datenschutz.

Bewerbungsverfahren

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Portal „Interamt.de“ (Stellenangebot: 710387)


Sachbearbeiter*in für die LAGA - Geschäftsstelle im MLUK

bis zum 15. September 2021.

Bei fachlichen Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Peters (Tel.: 0331/866 7332) und bei allgemeinen Rückfragen an Herrn Baudach (Tel.: 0331/866 7738) wenden.

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 13, 14467 Potsdam
mluk.brandenburg.de

MLUK - 21-42-42 - Sachbearbeiter_in Referat 42.pdf (application/pdf 323.1 KB)