FledermausWaldschule Reiersdorf

Waldschule Reiersdorf FledermausweltLassen Sie sich von uns in die abenteuerliche Welt der Fledermäuse entführen!

Sie haben Namen wie Mopsfledermaus, Kleine Hufeisennase, Braunes Langohr oder Breitflügelfledermaus – und wir laden Sie ein, spielerisch in die Haut der Fledermaus zu „schlüpfen“, um aus deren Perspektive den Wald und seine Ökologie kennen und verstehen zu lernen. So entstehen sowohl Selbsterfahrung, soziale Beziehungen als auch Verständnis und Verantwortlichkeit gegenüber der Umwelt.

Unser Leitthema „Fledermaus“ schafft Anreize, sich auf ungewohnte, abenteuerliche und sportliche Art und Weise der natürlichen Umwelt zu nähern. Die Fledermaus, als faszinierender Waldbewohner, ist perfekt geeignet, um den Wald als einen dynamischen Lebensraum im Wandel von Jahreszeiten und Bewirtschaftungen darzustellen und so der heranwachsenden Generation die Zusammenhänge der Lebensgemeinschaft Wald zu vermitteln.

Angebote
Es sind alle Altersstufen willkommen! Vorschulkinder, Schüler der 1. bis 12. Klasse, sowie Familien, Senioren und auch Menschen mit Behinderungen können aus unserem vielfältigen Angebot wählen. Die unterschiedlichen Elemente, die wir bieten, sind für organisierte Veranstaltungen ideal und jahreszeitlich unabhängig. Ob Walderlebniswanderungen, Waldseminare, Waldrallyes, Projekttage im Wald oder die Waldjugendspiele – es ist für jeden etwas dabei!

  • die Welt kopfüber erleben
  • als „Flattertier“ auf Beutefang gehen
  • Orientierung (nur) nach dem Gehör erleben
  • Wald(er)leben in der Nacht
  • (Über)Leben in der Gemeinschaft
  • Sagen & Mythen, Fledermaus als Symbol für Glück, Nächstenliebe und Tod

Lage
Reiersdorf ist eine Waldsiedlung im nördlichen Bereich der Schorfheide und über Busbetrieb, Kremserunternehmen und das Radwandernetzwerk Uckermärkischer Rundweg/ Fernradweg Berlin-Usedom zu erreichen.

Jäger der Nacht
Fledermäuse gehören zoologisch korrekt bezeichnet zu den Flattertieren. Im Land Brandenburg sind 18 Fledermausarten nachgewiesen. Fledermäuse sind die einzigen hier vorkommenden flugfähigen Säugetiere. Wer sie in der Abenddämmerung bei der Jagd beobachtet, wird beeindruckt sein von der schnellen, wendigen Flugweise in der Dunkelheit. Ob in der Stadt, auf dem Dorf, im Wald, über Feld oder Wasser, überall können wir den nachtaktiven Jägern begegnen.
Aufgrund ihres Aussehens und ihrer Lebensweise sind Fledermäuse für die meisten Menschen immer noch geheimnisvoll und sogar beängstigend. Dabei müssen überwiegend Insekten die „kleinen Vampire“ fürchten. Es ist eine Spezialität der Fledermäuse mit Ultraschallrufen Insekten zu jagen.

Weiterführende Beiträge:

LFB

Logo Landesbetrieb Forst Brandenburg

Kontakt

FledermausWaldschule Reiersdorf

Reiersdorf Nr. 4
17268 Templin
OT Reiersdorf

Tel:  039886 3066
E-Mail

Oberförsterei Milmersdorf