Flächentausch

Suche nach gleichwertigem Waldbesitz

Flächentauschangebot
Bei Anfragen zu Flächenveränderungen zur Arrondierung (Abrundung) bedient sich der Landesbetrieb Forst Brandenburg vorzugsweise des freiwilligen Flächentausches. Dieser geht davon aus, dass der Austausch von Flächen wertgleich und zum beiderseitigen Vorteil erfolgt. Durch die Geschäftsstelle Liegenschaftsmanagement werden Flächentauschvorhaben zwischen Waldbesitzern und dem Landesbetrieb Forst vorbereitet und bis zum Vollzug begleitet. Die Tauschflächen müssen den jeweiligen Waldbesitz arrondieren und annähernd wertgleich sein. Interessenten nehmen bitte Kontakt mit der zuständigen Oberförsterei auf, um ihre Vorstellung vor Ort zu besprechen.

LFB

Logo Landesbetrieb Forst Brandenburg

Kontakt

Geschäftsstelle
Liegenschaftsmanagement

Carmen Basmer
Tel.: 03385 5192250