Informationen zur Oberförsterei Gadow

oberförsterei gadowDie Oberförsterei Gadow liegt im äußersten Nordwesten von Brandenburg in der Prignitz. Fast 22.000 ha Privat- und Kommunalwald werden betreut. Die Mitarbeiter der Oberförsterei geben bei Bedarf Informationen über die neuesten Holzpreise, aktuelle Absatzmöglichkeiten, Fördermöglichkeiten und Waldpflegemodelle. Der Schutz des Waldes vor pflanzlichen  und tierischen Schädlingen, vor Witterungsextremen und menschlicher Inanspruchnahme ist ein wichtiger Bestandteil der täglichen Arbeit.

Die Oberförsterei bildet auch Forstwirte aus. In einer dreijährigen Berufsausbildung werden hohes Fachwissen und praktische Erfahrungen zum Waldökosystem vermittelt.

Besonders hervorzuheben ist das Angebot der auf dem Gelände befindlichen „Waldschule“. Ob Überlebenstraining oder Ökotag, es gibt zahlreiche interessante Veranstaltungen.  

Neben dem Biosphärenreservat Elbtalaue gibt es eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, wie den Park Gadow, das Königsgrab Seddin, Schloss und Park Wolfshagen oder die Burg Lenzen.

Waldpädagogik in der Oberförsterei Gadow

waldschule gadow