Toolbar-Menü
Publikationen Informationsblätter Waldschutz, © LFB

Waldbrandstatistik 2021

Das Jahr 2021 zählt zu den ruhigen Waldbrand-Jahren. Das betrifft die Häufigkeit der Waldbrände und die betroffene Flächengröße. Mit 157 Bränden und einer Gesamtfläche von 33,86 ha rangiert das Jahr 2021 auf dem vorletzten Platz der Waldbrandstatistik der vergangenen 20 Jahre. Die günstigen Witterungsbedingungen - viele Regentage und relativ hohe Niederschlagsmengen -führten zu ungünstigen Entzündungs- und Brandbedingungen. Aus 26 Oberförstereien wurden Waldbrände gemeldet. Nicht betroffen waren die Oberförstereien Bad Wilsnack, Strausberg, Brieselang und Siehdichum.