Toolbar-Menü
Hauptmenü

Videos

Rötelmaus

Mäusemonitoring
In gefährdeten Kulturen oder Naturverjüngungen wird zu Beginn des Winters das von forstschädlichen Mäusen ausgehende Risiko für junge Bäume ermittelt. Ziel der hier vorgestellten Kontrollverfahren ist die Ermittlung der Aktivitätsdichte der Populationen von Erd-, Feld- und Rötelmaus.

Rötelmaus

Mäusemonitoring
In gefährdeten Kulturen oder Naturverjüngungen wird zu Beginn des Winters das von forstschädlichen Mäusen ausgehende Risiko für junge Bäume ermittelt. Ziel der hier vorgestellten Kontrollverfahren ist die Ermittlung der Aktivitätsdichte der Populationen von Erd-, Feld- und Rötelmaus.

Waldarbeiter sucht an einem Kiefernstamm nach Insektenpuppen

Winterbodensuche
Im von Kiefern geprägten Land Brandenburg sind Winterbodensuchen ein wesentlicher Bestandteil des Forstschutzmonitorings. Dieses jährlich durchgeführte Standardverfahren in zirka 1.800 Waldbeständen ist entscheidend für die eventuell folgende, intensivierte Überwachung.

Waldarbeiter sucht an einem Kiefernstamm nach Insektenpuppen

Winterbodensuche
Im von Kiefern geprägten Land Brandenburg sind Winterbodensuchen ein wesentlicher Bestandteil des Forstschutzmonitorings. Dieses jährlich durchgeführte Standardverfahren in zirka 1.800 Waldbeständen ist entscheidend für die eventuell folgende, intensivierte Überwachung.

Rapsong ES NERVT

ES NERVT !
Dieser Protestrapsong ist das finale Ergebnis eines waldpädagogischen Projektes der FledermausWaldschule Reiersdorf. Das Projekt hat das Ziel, das vielfältige Fehlverhalten im Wald, besonders von Erwachsenen anzuprangern. Das Video entstand an 5 Tagen in den Sommerferien 2021 in der Waldschule.

Rapsong ES NERVT

ES NERVT !
Dieser Protestrapsong ist das finale Ergebnis eines waldpädagogischen Projektes der FledermausWaldschule Reiersdorf. Das Projekt hat das Ziel, das vielfältige Fehlverhalten im Wald, besonders von Erwachsenen anzuprangern. Das Video entstand an 5 Tagen in den Sommerferien 2021 in der Waldschule.

Bernhard Danckelmann

Bernhard Danckelmann
Danckelmann war ein bekannter Forstwissenschaftler. Als Direktor der Forstakademie Eberswalde hatte er großen Anteil an der Entwicklung des forstlichen Versuchswesens in Preußen. Dieser Clip wurde 2021 als Beitrag zur Jubiläumsveranstaltung "150 Jahre Waldforschung in Brandenburg" in Eberswalde erstellt.

Bernhard Danckelmann

Bernhard Danckelmann
Danckelmann war ein bekannter Forstwissenschaftler. Als Direktor der Forstakademie Eberswalde hatte er großen Anteil an der Entwicklung des forstlichen Versuchswesens in Preußen. Dieser Clip wurde 2021 als Beitrag zur Jubiläumsveranstaltung "150 Jahre Waldforschung in Brandenburg" in Eberswalde erstellt.

Trees4Streets: Klimaangepasste Straßen- und Alleebäume

Trees4Streets
Stadtbäume sind besonders stark von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen, vor allem durch extreme Witterungsbedingungen und einer erhöhten Schädlingsdichte. Das EIP-Projekt „Trees4Streets“ entwickelt wurzelechte und klimaangepasste Bäume. Dafür werden Klone im Labor vermehrt. Anschließend erproben Baumschulen den Anbau unter Freilandbedingungen.

Trees4Streets: Klimaangepasste Straßen- und Alleebäume

Trees4Streets
Stadtbäume sind besonders stark von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen, vor allem durch extreme Witterungsbedingungen und einer erhöhten Schädlingsdichte. Das EIP-Projekt „Trees4Streets“ entwickelt wurzelechte und klimaangepasste Bäume. Dafür werden Klone im Labor vermehrt. Anschließend erproben Baumschulen den Anbau unter Freilandbedingungen.

Eichelhähersaat

Eichelhähersaat
Eichelhäher legen im Herbst Vorräte für die Winterzeit an. Dabei verstecken sie Eicheln im Waldboden. Etliche der vom Vogel nicht verspeisten Früchte entwickeln sich zu neuen Eichenbäumen. Förster nennen diese Art Waldvermehrung "Eichelhähersaat".

Eichelhähersaat

Eichelhähersaat
Eichelhäher legen im Herbst Vorräte für die Winterzeit an. Dabei verstecken sie Eicheln im Waldboden. Etliche der vom Vogel nicht verspeisten Früchte entwickeln sich zu neuen Eichenbäumen. Förster nennen diese Art Waldvermehrung "Eichelhähersaat".

Totholz lebt länger

Totholz lebt länger  Totholz bedeutet Leben
Lass liegen  Hier spielt die Musik
Der Landesbetrieb Forst Brandenburg und die Design Akademie Berlin haben ein gemeinsames Pilot-Projekt durchgeführt. Daraus resultieren vier Filmspots zum Thema "Totholz im Wald", mit denen der LFB neue Wege in seiner Öffentlichkeitsarbeit beschreitet.

Totholz lebt länger

Totholz lebt länger  Totholz bedeutet Leben
Lass liegen  Hier spielt die Musik
Der Landesbetrieb Forst Brandenburg und die Design Akademie Berlin haben ein gemeinsames Pilot-Projekt durchgeführt. Daraus resultieren vier Filmspots zum Thema "Totholz im Wald", mit denen der LFB neue Wege in seiner Öffentlichkeitsarbeit beschreitet.

Matthias Steiner als Waldarbeiter

Matthias Steiner als Waldarbeiter
Der ehemalige Gewichtheber und Olympiasieger Matthias Steiner durfte sich für eine sternTV-Reportage als Waldarbeiter fühlen. In der Landeswaldoberförsterei Steinförde wurde er in die anstrengende und gefährliche Tätigkeit eines Forstwirtes eingewiesen.

Matthias Steiner als Waldarbeiter

Matthias Steiner als Waldarbeiter
Der ehemalige Gewichtheber und Olympiasieger Matthias Steiner durfte sich für eine sternTV-Reportage als Waldarbeiter fühlen. In der Landeswaldoberförsterei Steinförde wurde er in die anstrengende und gefährliche Tätigkeit eines Forstwirtes eingewiesen.


Audios

Hund im Wald an der Leine

Leinenpflicht im Wald
Ein Podcast von Christoph Richter zum Thema Leinenpflicht im Wald. Im Gespräch mit der Leiterin der Oberförsterei Eberswalde Constanze Simon.

Hund im Wald an der Leine

Leinenpflicht im Wald
Ein Podcast von Christoph Richter zum Thema Leinenpflicht im Wald. Im Gespräch mit der Leiterin der Oberförsterei Eberswalde Constanze Simon.