Toolbar-Menü

Die Forstbaumschulen des LFB

Forstbaumschule Stadtsee

Forstbaumschule Stadtsee

schnelle Fakten

  • 15 ha Anzuchtfläche
  • 4 dauerhaft Beschäftigte
  • zirka 1,5 Mio Pflanzen/Jahr

Künftig soll am Standort Stadtsee für die Anzucht von Forstpflanzen mit Ballen in eine Containerstrecke einschließlich Gewächshaus investiert werden

Forstbaumschule Stadtsee

schnelle Fakten

  • 15 ha Anzuchtfläche
  • 4 dauerhaft Beschäftigte
  • zirka 1,5 Mio Pflanzen/Jahr

Künftig soll am Standort Stadtsee für die Anzucht von Forstpflanzen mit Ballen in eine Containerstrecke einschließlich Gewächshaus investiert werden

Forstbaumschule Lübbesee

Forstbaumschule Lübbesee
Forstbaumschule Lübbesee

schnelle Fakten

  • bei Templin gelegen
  • 20 ha Anzuchtfläche
  • 4 dauerhaft Beschäftigte
  • zirka 2 Mio Pflanzen/Jahr

Künftig soll am Standort Lübbesee eine Anlage zur Thermotherapierung und Lagerung von Eichensaatgut entstehen

Forstbaumschule Lübbesee

schnelle Fakten

  • bei Templin gelegen
  • 20 ha Anzuchtfläche
  • 4 dauerhaft Beschäftigte
  • zirka 2 Mio Pflanzen/Jahr

Künftig soll am Standort Lübbesee eine Anlage zur Thermotherapierung und Lagerung von Eichensaatgut entstehen

Die Forstbaumschulen des LFB…

  • beauftragen und koordinieren die Saatguternten für den Eigenbedarf (Baumschule/Waldsaaten)
  • ziehen jährlich bis zu 3,5 Mio. Forstpflanzen und Gebietseigene Gehölze
  • heranunterstützen bei der Anlage und Pflege der landeseigenen Samenplantagen für forstliche Zwecke und Generhaltungsobjekte
  • Kooperieren mit der HNEE und der Waldarbeitsschule Kunsterspring bei der Ausbildung des forstlichen Nachwuchses
  • beauftragen und koordinieren die Saatguternten für den Eigenbedarf (Baumschule/Waldsaaten)
  • ziehen jährlich bis zu 3,5 Mio. Forstpflanzen und Gebietseigene Gehölze
  • heranunterstützen bei der Anlage und Pflege der landeseigenen Samenplantagen für forstliche Zwecke und Generhaltungsobjekte
  • Kooperieren mit der HNEE und der Waldarbeitsschule Kunsterspring bei der Ausbildung des forstlichen Nachwuchses