Kinderforstamt Eichkater

Im Wald und im "Kinderforstamt Eichkater" lernen Kinder spielerisch naturbezogene Inhalte, entwickeln motorischen Fähigkeiten und Selbstvertrauen: Das bin ich und das kann ich. Das mobile „Kinderforstamt Eichkater“ kann die Schulen und Kindertagesstätten der Region erreichen. Es gilt das Motto: "Kommen die Kinder nicht zum Förster, kommt der Förster zu den Kindern". Dabei bieten die Mitarbeiter ein vielfältiges Programm an.
Entstanden ist das Waldpädagogikmobil aus einem Bauwagen der Oberförsterei Menz. 12 Plätze und ein kleines Computerkabinett stehen zur Verfügung. Mit der Einrichtung kann an jedem beliebigen Ort anspruchsvolle Natur- und Umweltbildung gemacht werden. Schulen gestalten so Projektwochen oder lockern einfach nur den Unterricht auf.

Angebote gesamt
Natur- und Sachkundeunterricht (nach Absprache), Lernvideos, PC-Lernspiele, Mikroskopieren, Kreatives Gestalten mit Naturmaterialien, Durchführung von Projekttagen, Waldjugendspiele, Brot backen im Steinbackofen, Basteln im Naturkabinett in Neuroofen, Knüppelteig am Lagerfeuer und Würstchen grillen, Große Schatz- und Edelsteinsuche, Waldführungen

Themen für

  • 2019-03-07 | lfb_neumann | Kitakinder

    Durch Beobachten, Riechen, Fühlen, Tasten und Erkennen wird das Wahrnehmungsvermögen geschärft.

    Themen

    • Tiere im Wald
    • Erforschen und Entdecken
    • Der Regenwurm im Glas
    • Ein Wohnungsbau für Tiere
    • Waldbilder
    • Waldfarben
    • Tierrätsel
    • Spuren bestimmen und Spuren aus Gips gießen
    • Riechen, Tasten und Fühlen
    • Der Förster
    • Wir suchen Waldschätze und einen Duft des Waldes

    Durch Beobachten, Riechen, Fühlen, Tasten und Erkennen wird das Wahrnehmungsvermögen geschärft.

    Themen

    • Tiere im Wald
    • Erforschen und Entdecken
    • Der Regenwurm im Glas
    • Ein Wohnungsbau für Tiere
    • Waldbilder
    • Waldfarben
    • Tierrätsel
    • Spuren bestimmen und Spuren aus Gips gießen
    • Riechen, Tasten und Fühlen
    • Der Förster
    • Wir suchen Waldschätze und einen Duft des Waldes
  • 2019-03-07 | lfb_neumann | Klassenstufe 1/2

    Ausrichtung: Spiele, viel Bewegung, kurze Informationen

    Klassenstufe 1

    • Einführung in das Thema Wald
    • Die fünf Waldgebote
    • Laubbäume und Nadelbäume
    • Wir unterscheiden Nadel- und Laubbäume
    • Tiere die im Wald leben und wie sie leben
    • Die Aufgabe eines Försters
    • Was wird aus Holz alles hergestellt?
    • Die Teile eines Baumes
    • Ein fleißiger Vogel

    Klassenstufe 2

    • Leben im Boden
    • Ein Baum wird geboren
    • Die Teile eines Baumes
    • Vogelfütterung im Winter
    • Große und kleine Waldbewohner
    • Spurendetektiv
    • Das Eichhörnchen
    • Blätter und Früchte
    • Die Jahreszeiten
    • Der Wald lebt

    Ausrichtung: Spiele, viel Bewegung, kurze Informationen

    Klassenstufe 1

    • Einführung in das Thema Wald
    • Die fünf Waldgebote
    • Laubbäume und Nadelbäume
    • Wir unterscheiden Nadel- und Laubbäume
    • Tiere die im Wald leben und wie sie leben
    • Die Aufgabe eines Försters
    • Was wird aus Holz alles hergestellt?
    • Die Teile eines Baumes
    • Ein fleißiger Vogel

    Klassenstufe 2

    • Leben im Boden
    • Ein Baum wird geboren
    • Die Teile eines Baumes
    • Vogelfütterung im Winter
    • Große und kleine Waldbewohner
    • Spurendetektiv
    • Das Eichhörnchen
    • Blätter und Früchte
    • Die Jahreszeiten
    • Der Wald lebt
  • 2019-03-07 | lfb_neumann | Klassenstufe 3/4

    Ausrichtung: Aufträge, Gruppenarbeit, Bewegung und Spiele gehören dazu

    Klassenstufe 3

    • Was gehört alles zum Wald?
    • Sträucher und Pflanzen
    • Die Entwicklung eines Frosches
    • Fraßspuren an Fichtenzapfen
    • Frühblüher
    • Früchte und ihre Verbreitung
    • Allesfresser und Pflanzenfresser
    • Winterruhe, Winterschlaf und Winterstarre
    • Die Entwicklungsstadien eines Schmetterlings

    Klassenstufe 4

    • Die Stockwerke des Waldes
    • Nahrungsketten
    • Säugetiere
    • Insekten und andere Kleinlebewesen
    • Spuren und Fährten
    • Jahresringe erzählen
    • Wald als Erholungsraum
    • Bäume liefern Nahrung und Rohstoffe
    • Waldarbeit früher und heute im Vergleich
    • Pflanzen und Tiere auf der Wiese
    • Essen aus der Natur

    Ausrichtung: Aufträge, Gruppenarbeit, Bewegung und Spiele gehören dazu

    Klassenstufe 3

    • Was gehört alles zum Wald?
    • Sträucher und Pflanzen
    • Die Entwicklung eines Frosches
    • Fraßspuren an Fichtenzapfen
    • Frühblüher
    • Früchte und ihre Verbreitung
    • Allesfresser und Pflanzenfresser
    • Winterruhe, Winterschlaf und Winterstarre
    • Die Entwicklungsstadien eines Schmetterlings

    Klassenstufe 4

    • Die Stockwerke des Waldes
    • Nahrungsketten
    • Säugetiere
    • Insekten und andere Kleinlebewesen
    • Spuren und Fährten
    • Jahresringe erzählen
    • Wald als Erholungsraum
    • Bäume liefern Nahrung und Rohstoffe
    • Waldarbeit früher und heute im Vergleich
    • Pflanzen und Tiere auf der Wiese
    • Essen aus der Natur
  • 2019-03-07 | lfb_neumann | Klassenstufe 5/6

    Ausrichtung: Informationsvermittlung und Arbeitsaufträge, zwischendurch bewegungsintensive Spiele

    Themen

    • Schichten eines Baumstammes
    • Funktionen des Waldes
    • Ökosystem Wald und Wiese
    • Totholz
    • Stoffkreislauf
    • Nachhaltige Nutzung
    • Wir erforschen Moose
    • Beziehungsnetz im Wald
    • Waldwirtschaft
    • Der Kreislauf des Wassers
    • Naturschutz

    Ausrichtung: Informationsvermittlung und Arbeitsaufträge, zwischendurch bewegungsintensive Spiele

    Themen

    • Schichten eines Baumstammes
    • Funktionen des Waldes
    • Ökosystem Wald und Wiese
    • Totholz
    • Stoffkreislauf
    • Nachhaltige Nutzung
    • Wir erforschen Moose
    • Beziehungsnetz im Wald
    • Waldwirtschaft
    • Der Kreislauf des Wassers
    • Naturschutz

Kontakt

Straße:
Neuroofen 3
PLZ Ort:
16775 Menz
Ansprechpartner:
Marion Schulze
Position:
Leiterin
E-Mail:
marion.schulze@­lfb.brandenburg.de
Telefon:
+49 33082 50247
Telefon 2:
+49 173 8543130