Haus des Waldes

Das 1978 gegründete märkische Haus des Waldes gehört zu den traditionsreichsten forstlichen Naturschutzzentren Deutschlands und gilt als Waldpädagogik-Schwerpunkt des Landesbetriebes Forst Brandenburg. Waldpädagogische Aktivitäten erfolgen in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Dubrow e.V. der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Zahlreiche Veranstaltungen werden jährlich von den Mitarbeitern des Haus des Waldes durchgeführt. Außerdem werden Projekte erarbeitet, Publikationen und Naturlehrmittel entwickelt.


  • Aktionen, Veranstaltungen 2019

    Veranstaltungsart
    Wann Uhrzeit
    Spuren- und Fährten-Wanderung 05.01. 14:00
    Nistkastenbau 02.02. 14:00
    Zum Tag des Waldes: Magie und Heilkraft der Bäume 16.03. 14:00
    Osterbasteln und Eier bemalen nach sorbischer Art 06.04. 14:00
    Kräuterwanderung 11.05. 14:00
    Insektenwanderung 08.06. 14:00
    Herbstwerk mit regionalen Kunst- und Handwerkern 14.09. 13:00
    Pilzveranstaltung 12.10. 14:00
    Herbstliche Märchenwaldwanderung 19.10. 14:00
    15:30
    Waldaktion zum Hubertustag 02.11. 14:00
    Adventsgestecke basteln 30.11. 14:00

    Veranstaltungsart
    Wann Uhrzeit
    Spuren- und Fährten-Wanderung 05.01. 14:00
    Nistkastenbau 02.02. 14:00
    Zum Tag des Waldes: Magie und Heilkraft der Bäume 16.03. 14:00
    Osterbasteln und Eier bemalen nach sorbischer Art 06.04. 14:00
    Kräuterwanderung 11.05. 14:00
    Insektenwanderung 08.06. 14:00
    Herbstwerk mit regionalen Kunst- und Handwerkern 14.09. 13:00
    Pilzveranstaltung 12.10. 14:00
    Herbstliche Märchenwaldwanderung 19.10. 14:00
    15:30
    Waldaktion zum Hubertustag 02.11. 14:00
    Adventsgestecke basteln 30.11. 14:00

  • Angebote des Haus des Waldes

    Hirschkäferwelt

    Zielgruppe: vorrangig für Grundschüler
    Die Teilnehmer schlüpfen in die Rolle eines Hirschkäfers und erleben so auf spielerische Art und Weise den Wald einmal mit Käferaugen.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Kind, Zeit: April bis Oktober

    Waldschultag

    Zielgruppe: Grundschüler bis Klasse 4
    Das Angebot umfasst ein themenorientiertes Walderleben mittels spielerischer Wissensvermittlung und Basteln mit Naturmaterialien.
    Dauer: 4 Stunden, Preis: 3 €/Kind, Zeit: April bis Oktober

    Waldtag

    Zielgruppe: Vorschüler
    Das Angebot umfasst ein themenorientiertes Walderleben mittels spielerischer Wissensvermittlung und Fertigung eines Erinnerungsträgers.
    Dauer: 3 Stunden, Preis: 2 €/Kind, Zeit: April bis Oktober

    Waldtheater

    Zielgruppe: Grundschüler 3. und 4. Klasse
    Das Waldtheater ist ein Rollenspiel zu einem vorgegebenen Thema. Nach der Rollen-Wahl bastelt jedes Kind seine Maske (auch als Erinnerungsträger). Es folgt eine Probe des Stückes und die Aufführung auf der Waldtheater-Bühne.
    Dauer: 4 Stunden, Preis. 3 €/Kind, Zeit: ganzjährig

    Fuchsbau

    Zielgruppe: Schüler ab Klasse 4, andere Gruppen
    Die Teilnehmer erleben „Meister Reinecke“ auf einem Parcours mit mehreren Stationen im "Fuchsbau" sowie auf dem Gelände des Haus des Waldes.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Holzplatz

    Zielgruppe: Grundschüler Klasse 4 - 6, andere Gruppen
    Auf einem „Holz-Parcours“ mit mehreren Stationen sollen die Teilnehmer aktiv Aufgaben rund um das Thema Holz lösen. Dabei wird auch selbständig ein Erinnerungsträger aus Holz hergestellt.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Doktor Wald

    Zielgruppe: Schüler ab Klasse 9, andere Gruppen
    Auf einem 7-Stationen-Parcours mit allen sieben Sinnen zu Gast bei „Doktor Wald".
    Dauer: 4 Stunden, Preis: 3 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Jäger-Parcours

    Zielgruppe: Schüler ab Klasse 5, andere Gruppen und Familien
    Die Teilnehmer erleben an 10 Stationen einen jagdlichen Parcours im Waldlehrgarten am Haus des Waldes. Dieser beinhaltet wissens-, aufgaben- und erlebnisorientiertes Jagderleben.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Jäger-Parcours „Pirschweg“

    Zielgruppe: vorrangig Schüler der Sekundarstufe I
    Alle 18 Stationen des „Pirschwegs“ werden auf dem Gelände am Haus des Waldes und im umgebenden Revier Dubrow absolviert.
    Dauer: 3,5 Stunden, Preis: 4 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig
    Auch als Projekttag buchbar!

    Wald-Parcours

    Zielgruppe: Schüler ab Klasse 5, andere Gruppen und Familien
    Dies ist ein aktions- und wissensorientierter Wettbewerb auf dem Waldlehrpfad rund um das Haus des Waldes.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Wald- / Försterwanderung

    Zielgruppe: alle Altersgruppen
    Ein fachlich begleiteter Waldgang durch die Dubrow. Dieser beginnt und endet am Haus des Waldes.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Haus-des-Waldes-Führung

    Zielgruppe: alle Altersgruppen
    Ein fachlich begleiteter Rundgang durch einzelne Erlebnisbereiche des Waldlehrgartens am Haus des Waldes.
    Dauer: 1,5 Stunde, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Grillplatz

    Zu einem waldpädagogischen Angebot kann der Feuerplatz eigenständig nach Einweisung gebucht werden.
    Ganzjährig - Dauer: 30 Minuten
    10 € pauschal für Feuerstelle/ Nutzung der Außenküche
    Würstchen, Brot, ... sind mitzubringen

    Grillplatz - mit Betreuung

    Auch bei Anlässen wie Waldfesttagen kann der Feuerplatz zusätzlich gebucht werden.
    20 €/Stunde + 10 € pauschal für Feuerstelle/ Nutzung der Außenküche; Würstchen, Brot, ... sind mitzubringen

    Familienwaldtag

    Zielgruppe: alle Altersgruppen
    Er findet nach Plan ganzjährig an Samstagen zwischen 15 und 18 Uhr statt. Jahresbezogen ist der Tag unterschiedlichsten Waldthemen gewidmet.
    Es wird um Spenden gebeten.

    Waldfesttag

    Zielgruppe: alle Altersgruppen
    Er beinhaltet verschiedene waldpädagogische Angebote für Waldkinder-Geburtstage, Familienfeiern, Betriebsveranstaltungen, Hochzeiten und anderes.
    Inhalte, Dauer und Preise der Veranstaltung werden per Vereinbarung geregelt.

    Hinweise:

    • Die Veranstaltungen müssen stets vorab gebucht werden.
    • Die meisten Veranstaltungen benötigen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.
    • Bei einer Buchung wird um pünktliches Erscheinen und Barzahlung beim Referenten gebeten.
    • Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung werden 50 Prozent der Summe als Aufwandsentschädigung fällig.

    Hirschkäferwelt

    Zielgruppe: vorrangig für Grundschüler
    Die Teilnehmer schlüpfen in die Rolle eines Hirschkäfers und erleben so auf spielerische Art und Weise den Wald einmal mit Käferaugen.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Kind, Zeit: April bis Oktober

    Waldschultag

    Zielgruppe: Grundschüler bis Klasse 4
    Das Angebot umfasst ein themenorientiertes Walderleben mittels spielerischer Wissensvermittlung und Basteln mit Naturmaterialien.
    Dauer: 4 Stunden, Preis: 3 €/Kind, Zeit: April bis Oktober

    Waldtag

    Zielgruppe: Vorschüler
    Das Angebot umfasst ein themenorientiertes Walderleben mittels spielerischer Wissensvermittlung und Fertigung eines Erinnerungsträgers.
    Dauer: 3 Stunden, Preis: 2 €/Kind, Zeit: April bis Oktober

    Waldtheater

    Zielgruppe: Grundschüler 3. und 4. Klasse
    Das Waldtheater ist ein Rollenspiel zu einem vorgegebenen Thema. Nach der Rollen-Wahl bastelt jedes Kind seine Maske (auch als Erinnerungsträger). Es folgt eine Probe des Stückes und die Aufführung auf der Waldtheater-Bühne.
    Dauer: 4 Stunden, Preis. 3 €/Kind, Zeit: ganzjährig

    Fuchsbau

    Zielgruppe: Schüler ab Klasse 4, andere Gruppen
    Die Teilnehmer erleben „Meister Reinecke“ auf einem Parcours mit mehreren Stationen im "Fuchsbau" sowie auf dem Gelände des Haus des Waldes.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Holzplatz

    Zielgruppe: Grundschüler Klasse 4 - 6, andere Gruppen
    Auf einem „Holz-Parcours“ mit mehreren Stationen sollen die Teilnehmer aktiv Aufgaben rund um das Thema Holz lösen. Dabei wird auch selbständig ein Erinnerungsträger aus Holz hergestellt.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Doktor Wald

    Zielgruppe: Schüler ab Klasse 9, andere Gruppen
    Auf einem 7-Stationen-Parcours mit allen sieben Sinnen zu Gast bei „Doktor Wald".
    Dauer: 4 Stunden, Preis: 3 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Jäger-Parcours

    Zielgruppe: Schüler ab Klasse 5, andere Gruppen und Familien
    Die Teilnehmer erleben an 10 Stationen einen jagdlichen Parcours im Waldlehrgarten am Haus des Waldes. Dieser beinhaltet wissens-, aufgaben- und erlebnisorientiertes Jagderleben.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Jäger-Parcours „Pirschweg“

    Zielgruppe: vorrangig Schüler der Sekundarstufe I
    Alle 18 Stationen des „Pirschwegs“ werden auf dem Gelände am Haus des Waldes und im umgebenden Revier Dubrow absolviert.
    Dauer: 3,5 Stunden, Preis: 4 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig
    Auch als Projekttag buchbar!

    Wald-Parcours

    Zielgruppe: Schüler ab Klasse 5, andere Gruppen und Familien
    Dies ist ein aktions- und wissensorientierter Wettbewerb auf dem Waldlehrpfad rund um das Haus des Waldes.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Wald- / Försterwanderung

    Zielgruppe: alle Altersgruppen
    Ein fachlich begleiteter Waldgang durch die Dubrow. Dieser beginnt und endet am Haus des Waldes.
    Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Haus-des-Waldes-Führung

    Zielgruppe: alle Altersgruppen
    Ein fachlich begleiteter Rundgang durch einzelne Erlebnisbereiche des Waldlehrgartens am Haus des Waldes.
    Dauer: 1,5 Stunde, Preis: 2 €/Teilnehmer, Zeit: ganzjährig

    Grillplatz

    Zu einem waldpädagogischen Angebot kann der Feuerplatz eigenständig nach Einweisung gebucht werden.
    Ganzjährig - Dauer: 30 Minuten
    10 € pauschal für Feuerstelle/ Nutzung der Außenküche
    Würstchen, Brot, ... sind mitzubringen

    Grillplatz - mit Betreuung

    Auch bei Anlässen wie Waldfesttagen kann der Feuerplatz zusätzlich gebucht werden.
    20 €/Stunde + 10 € pauschal für Feuerstelle/ Nutzung der Außenküche; Würstchen, Brot, ... sind mitzubringen

    Familienwaldtag

    Zielgruppe: alle Altersgruppen
    Er findet nach Plan ganzjährig an Samstagen zwischen 15 und 18 Uhr statt. Jahresbezogen ist der Tag unterschiedlichsten Waldthemen gewidmet.
    Es wird um Spenden gebeten.

    Waldfesttag

    Zielgruppe: alle Altersgruppen
    Er beinhaltet verschiedene waldpädagogische Angebote für Waldkinder-Geburtstage, Familienfeiern, Betriebsveranstaltungen, Hochzeiten und anderes.
    Inhalte, Dauer und Preise der Veranstaltung werden per Vereinbarung geregelt.

    Hinweise:

    • Die Veranstaltungen müssen stets vorab gebucht werden.
    • Die meisten Veranstaltungen benötigen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.
    • Bei einer Buchung wird um pünktliches Erscheinen und Barzahlung beim Referenten gebeten.
    • Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung werden 50 Prozent der Summe als Aufwandsentschädigung fällig.

  • Haus und Gelände

    Das Haus des Waldes besteht aus:

    • der Infoscheune (mit Seminarraum, Büros und Archive),
    • dem „Fuchsbau“ (Fuchs-Parcours),
    • der „Waldstube“ (Bastel-, Spiel- und Quizraum),
    • einem Forsthaus (mit Büroräumen, Küche und Dusche)
    • der Waldwerkstatt (mit Holz- und Gerätelager).

    Die Gebäude sind von einem Waldlehrgarten umgeben, indem sich folgende Erlebnisbereiche befinden:

    • „Hirschkäferwelt“,
    • der „Pirschweg“ (Jagderlebniswelt),
    • der „Holzplatz“ (Holz-Parcours),
    • das Waldtheater,
    • eine Lagerfeuerstelle mit Holzkohlegrill

    Ein 2 Kilometer langer Waldlehrpfad, der auch als Waldrallye-Tour genutzt werden kann, beginnt und endet am Haus des Waldes.

    Das Haus des Waldes besteht aus:

    • der Infoscheune (mit Seminarraum, Büros und Archive),
    • dem „Fuchsbau“ (Fuchs-Parcours),
    • der „Waldstube“ (Bastel-, Spiel- und Quizraum),
    • einem Forsthaus (mit Büroräumen, Küche und Dusche)
    • der Waldwerkstatt (mit Holz- und Gerätelager).

    Die Gebäude sind von einem Waldlehrgarten umgeben, indem sich folgende Erlebnisbereiche befinden:

    • „Hirschkäferwelt“,
    • der „Pirschweg“ (Jagderlebniswelt),
    • der „Holzplatz“ (Holz-Parcours),
    • das Waldtheater,
    • eine Lagerfeuerstelle mit Holzkohlegrill

    Ein 2 Kilometer langer Waldlehrpfad, der auch als Waldrallye-Tour genutzt werden kann, beginnt und endet am Haus des Waldes.

Kontakt

Straße:
Frauenseestraße 18 a
PLZ Ort:
15754 Heidesee/ OT Gräbendorf
Ansprechpartner:
Ute Fiszkal
Position:
Leiterin
E-Mail:
ute.fiszkal@­lfb.brandenburg.de
Telefon:
+49 33763 64444
weiterführender Beitrag